Bitte um Mithilfe!

19.08.2013 11:18

Unser Verein „AndersWelt“ braucht Ihre Mithilfe....

 

 

......beim Suchen und Finden von einer geeigneten Räumlichkeit für unseren Verein. Vielleicht weiß und kennt einer meiner Leser oder ein Bekannter jemanden, der um einen geringen monatlichen Betrag (am besten wäre ja ein Kunstförderer) eine kleine Räumlichkeit, vielleicht mit WC und Strom, wo wir unsere vielen kleinen und großen Kunstwerke unterbringen können, zur Verfügung stellt. Trockenheit ist unbedingt notwendig, da ja viele Figuren und Skulpturen aus Pappmaschee sind. Kann auch zum Herrichten sein, nichts Besonderes, nur ein Platz, an dem wir Work Shops, Ausstellungen und Veranstaltungen abhalten können.

Bei uns ist alles, selbst die Mitgliedschaft kostenlos und wir verfügen daher über kein eigenes Kapital (aber welcher Künstler hat das schon). Auch die Work Shops (nur das Arbeitsmaterial, welches kein Abfall ist, ist zum Mitbringen) und die Ausstellungen sind ebenfalls ohne Bezahlung zu besuchen. 

Es ist zum Auswachsen. Manchmal frage ich mich, wieso so viele Geschäfte, Hallen, Wohnungen, Räume und Lokale in Schwechat leer stehen. Ist das um einen besseren Preis verlangen zu können? 

Denken Sie mal an die Körnerhalle. Wer ist jetzt in den Räumen oberhalb der Veranstaltungshalle, in den vielen Räumen und Nischen der Halle, dem Raucherzimmer, dem Restaurant und den Räumen neben der Halle? Jahrzehnte lang wurden rauschende Feste, Versammlungen, Ausstellungen und noch vieles mehr abgehalten. Jetzt, von heute auf morgen, soll es gefährlich sein die Halle zu benutzen? Was war und ist dann mit den Menschen, die all die Jahre in der Körnerhalle waren? 

Was wurde aus dem "Neuen Museum Schwechat" im Felmayrgarten? 

Dem großen leeren Raum in der Brauhausstraße wo der Billa früher drinnen war (neben dem Clublokal der SPÖ)? 

Dreiviertel des ehemaligen "Magnet" steht leer! 

Die riesigen Räume des "Forstingers" in der Himberger Straße sind nun leer! 

Diese vielen leeren Räume und Hallen werden auch nicht besser, wenn sie ungenutzt sind. Ich kenne vier Künstler (die nicht bei unserem Verein sind), die einen Raum oder Räume suchen, wo sie ihre Bilder, Skulpturen und Kunstwerke deponieren bzw. malen und kreieren können. 
Aber bevor sie günstig an uns Künstler oder Vereine verpachtet werden, stehen sie lieber leer. Fast könnte man meinen, das ist schon eine Spekulation mit diesen Objekten.

Ich weiß, es ist fast unmöglich, so etwas im nahen Umkreis von Schwechat zu finden. Aber vielleicht steht wo eine Halle leer, ein verlassenes Haus, ein leeres Grundstück,....Wer nicht fragt, kriegt auch keine Antwort. 

Wir haben so viele Ideen und könnten so viel an Andere weitergeben. 

An Schulen, Kindergärten oder an alle, die einfach nicht nur den Abfall in einer Flasche sehen. Eine leere Kapsel als Müll ansehen. 

An all jene, welche in ihrer Freizeit etwas herstellen oder kreieren möchten, dass nicht alle haben. 

An Mütter, die ihren Kindern aus Waschmittelflaschen Katzen machen möchten. 

An Kinder, die ihren Müttern Anhänger aus Nespressokapseln und Blumen aus PET Flaschen machen möchten. 

An Künstler, welche aus alten Plastikflaschen Skulpturen, Figuren und Tiere machen möchten. 

An all jene, welche nicht nur zu Hause sitzen und fernsehen möchten,......

An alle, die unsere Umwelt ein wenig schöner machen möchten.

Wenn Sie uns weiterhelfen können, senden Sie mir bitte eine Nachricht über das Bezirksblatt. 

Und vielleicht haben wir diesmal mit ein wenig Glück jemanden gefunden, der auch mal was ohne Bezahlung zur Verfügung stellt.

Danke
!